fbpx

6 Geheimnisse
für einen Waschbrettbauch

In diesem Buch gehen wir auf 6 Dinge ein, die sehr oft vernachlässigt werden und dafür sorgen, dass sich Unwohlsein einstellt - unnötig!

Kläre die Menschen auf und bewirke damit, dass sie sich besser fühlen, attraktiver fühlen und sich rundum ein positiver Effekt auf ihren Körper einstellt. Dein Produkt - in einem TOP PLR-Paket! 

Thema des eBooks

So gelingt der Waschbrettbauch

Insert Image

Es gibt so viele verschiedene und vielversprechende Programme am Markt, dass man gar nicht mehr lokalisieren kann, was denn jetzt auch wirklich funktioniert. Während die eine Seite einen höheren/hohen Eiweiß-Konsum predigt, schwören wieder andere auf kohlenhydratreiche Ernährung und entsprechendes Training. Beide Seiten mit dem Ziel, besser auszusehen, sich besser zu fühlen, mehr Leistung zu bringen.

Eiweiß und Kohlenhydrate sind zwei von den drei Haupt-Energieträgern (Makroenergieträger): EiweißFett und Kohlenhydrate – sind aber in ihrer Funktionsweise sehr unterschiedlich und teilweise sogar gegenläufig.

Während z.B. Eiweiß den Energiestoffwechsel antreibt und ein Hauptbestandteil der Muskulatur ist, wirken Kohlenhydrate eher als Bremse, fördern die Fetteinlagerung, sind dafür aber schnelle Energielieferanten. Ja was denn nun?

Die Wahrheit ist, dass es vom Ziel, welches man anstrebt, abhängt, welches Trainingsprogramm und Intensität das „Richtige“ für einen ist. Aber auch hier gilt: der Mix macht’s! Man will ja schließlich nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut fühlen, oder?

Menschen werden seltener krank und/oder haben kürzere Krankheitsphasen. Zudem wird das Risiko gesenkt, diverse Leiden/Krankheiten überhaupt zu bekommen, die teilweise lebensbedrohlich oder einschränkend wirken.

Weiterhin bedeutet es auch Entlastung für den Körper – z.B. für den Rücken! … Wie jetzt? Hier geht es doch um den Bauch, also die vordere Seite und nicht hinten …

Genau! Jeder Muskel, bzw. jede Muskelgruppe hat ihren „Gegenpart“ (Agonist und Antagonist), also Muskeln die für die jeweilige entgegen gerichtete Bewegung zuständig sind … so z.B. auch Bizeps und Trizeps. Wird der Arm gebeugt, „zieht“ der Bizeps den Arm zu sich heran und der Trizeps wird gedehnt. Wird er Arm gestreckt, ist es umgekehrt.

Und so ist das auch mit Bauch und Rücken. Hier kommt aber noch dazu, dass beide für die Körperhaltung sehr wichtige Funktion haben und somit liegt auch auf der Hand, wenn man eine gute Bauchmuskulatur hat, verbessert sich die Haltung und der Rücken wird entlastet.

Damit lassen sich so manche Rückenprobleme in Luft auflösen, die man einfach nicht weg bekommt und zusätzlich auf die Psyche schlagen. Nicht zuletzt ist er natürlich auch ein echter Blickfang und ein sexiness Symbol!

Mache Deine Kunden und Interessenten (noch mehr) sexy, verhelfe ihnen zu dem schlanken Bauch den sie anstreben. Sorge nicht nur dafür dass sie sich körperlich, sondern auch geistig einfach gut fühlen!

Wähle Dein Paket

Einfach & Schnell für den

soliden Einstieg 

  • eBook als Word & PDF
  • Gratis-Report als Word & PDF
  • Grafik-Dateien
  • Cover für eBook & Report
  • Banner-Sets
  • professionelle Mockups
  • Werbe- und Verkaufstexte
  • PLR-Lizenz

29,95

Die perfekte Basis

für die individuelle Note

  • eBook als Word & PDF
  • Gratis-Report als Word & PDF
  • Grafik-Dateien
  • Banner-Sets
  • Cover für eBook, Report & Banner-Sets
  • Projekt-Dateien zum Bearbeiten
  • professionelle Mockups
  • Webseiten-Vorlagen in HTML
  • Werbe- und Verkaufstexte
  • PLR-Lizenz

39,95

Nicht das Richtige gefunden?

Hier geht's zum Shop!

© 2019 Your Life Concept. All rights Reserved